Loading the new Help Center

Spark mit Todoist verwenden

Verfügbar für:
Free
Premium
Business

Spark ist ein E-Mail-Client für iOS und macOS, mit dem du deinen Posteingang besser organisieren und bewältigen kannst.

Zu den vielen zeitsparenden Features gehören: Eine Smarte Inbox, die deine E-Mails automatisch kategorisiert; Smart Snooze, womit eine E-Mail so lange aufgeschoben wird, bis du dich darum kümmern kannst; und eine umfangreiche Liste leistungsstarker Integrationen zur Anpassung deines Workflows. Spark ist ein nützliches Tool, mit dem du dich auf das Wesentliche konzentrieren und die E-Mails bearbeiten kannst, die für dich wichtig sind.

Spark_Todoist_Top.png

Was bietet die Todoist/Spark-Integration?

Mit Spark kannst du E-Mails als Todoist-Aufgaben hinzufügen.

Wenn du dir später in Todoist die Spark-basierte Aufgabe ansiehst, kannst du auf den Aufgabennamen klicken, damit die E-Mail in Spark geöffnet wird.

So verbindest du Todoist mit Spark

Lade zuerst die Spark-App im iOS App Store oder macOS App Store herunter. Todoist ist in die Plattform integriert, sodass du nichts anderes herunterladen musst. So richtest du Todoist in Spark ein:

  1. Öffne die Spark-App.
  2. Wähle eine E-Mail aus, die du in Todoist speichern möchtest.
  3. Tippe auf die Auslassungspunkte und wähle den Button Dienst hinzufügen.
  4. Wähle Todoist aus der Liste aus und melde dich anschließend mit deinem Todoist-Konto an.
  5. Du wirst gebeten, Spark die Erlaubnis zu geben, die Daten von deinem Todoist-Konto zu verwenden.
Du kannst Todoist auch verbinden, indem du Einstellungen > Verbundene Dienste > Todoist öffnest.
  1. Öffne Spark.
  2. Wähle im macOS-Menü Spark > Einstellungen...
  3. Wähle den Tab „Dienste“ und aktivierte das Kontrollkästchen für Todoist. image_preview__2_.png
  4. Melde dich mit dem Konto, das du mit Spark verwenden möchtest, in Todoist an.
Du kannst Todoist auch über Einstellungen... > Dienste > Todoist verbinden.

So verwendest du Spark mit Todoist

  1. Öffne die Spark-App.
  2. Wähle eine E-Mail aus, die du in Todoist speichern möchtest.
  3. Tippe auf die Auslassungspunkte und dann auf den Todoist-Button. Spark_2.jpg
  4. Du wirst nun zum Bildschirm mit den Aufgabendetails weitergeleitet. Spark_Email.jpg
  5. Nimm Änderungen an der Aufgabe vor und wähle oben rechts die Schaltfläche Speichern, um deine erste Aufgabe zu speichern.
  1. Wähle eine E-Mail aus, die du zu Todoist hinzufügen möchtest.
  2. Klicke auf die drei Punkte oben rechts in der E-Mail und dann auf Todoist. image_preview__1_.png
  3. Bearbeite die Aufgabendetails und klicke auf Speichern, um die Aufgabe hinzuzufügen. image_preview.png

Wie sieht eine Spark-Aufgabe in Todoist aus?

Wenn du dir in Todoist eine Spark-basierte Aufgabe ansiehst, wird in der Aufgabe, wie unten gezeigt, der Link E-Mail in Spark öffnen angezeigt:

Spark_3.jpg

Wenn du eine Aufgabe von Spark aus hinzufügst, erkennt Todoist leider keine Schnelleingabe-Tags wie @Etikett, #Projektname oder p1. Du kannst diese jedoch später in Todoist zur Aufgabe hinzufügen.