Loading the new Help Center

So arbeitest du mit anderen zusammen

Verfügbar für:
Free
Premium
Business

Manche Projekte sind zu groß, um sie alleine anzugehen. Teile deine Projekte deshalb mit anderen, um gemeinsam daran zu arbeiten.

Beginne damit, das Projekt, das du teilen möchtest, zu überarbeiten. Teamarbeit erfordert eine klare Kommunikation. Bevor du also deine Teammitglieder zu deinem Todoist-Projekt einlädst, stelle sicher, dass es einen geeigneten Namen hat und gut organisiert ist, damit sich die anderen nicht gleich überfordert fühlen.

Organisiere dein Todoist-Projekt, indem du die Kurzanleitung zur Erledigung eines Projekts verwendest.

Teile dein Projekt mit deinen Teammitgliedern. Wenn alles dort ist, wo es hingehört, kannst du deine Teammitglieder zur Zusammenarbeit an deinem Projekt einladen.

Collaborate_Share.gif
Collaborate_Sharing_Android.gif
Collaborate_Sharing_iOS.gif

Wenn Teammitglieder deine Einladung annehmen, können sie das ganze Projekt sehen: Aufgaben, Fälligkeitsdaten, Prioritäten, Kommentare und mehr.

Weise ihnen ihre ersten Aufgaben zu. Stelle sicher, dass deine Teammitglieder wissen, woran sie arbeiten sollen, indem du ihnen ihre erste Aufgabe zuweist. Sie werden über die Aufgabe benachrichtigt und können jederzeit loslegen.

Collaborate_Assign_Web.gif
Collaborate_Assign_Android.gif
Collaborate_Assign_iOS.gif
Um sicherzustellen, dass deine Teammitglieder ihre Aufgabe pünktlich erledigen, kannst du ein Fälligkeitsdatum festlegen. Die Aufgabe wird dann am entsprechenden Datum in ihrer Heute-Ansicht angezeigt.

Bespreche Aufgaben im Team, indem du die Kommentarfunktion verwendest. Wenn du dich mit einem Teammitglied austauschen oder die Details einer Aufgabe besprechen möchtest, füge einfach einen Kommentar zu der Aufgabe hinzu.

Collaborate_Comment_Web.png
Collaborate_Comment_iOS.jpg
Collaborate_Comment_Android.png

Mit Kommentaren können Fragen gestellt, anstehende Aufgaben diskutiert und auch unterstützende Unterlagen – Fotos, PDFs, Videos etc. – beigefügt werden.

Entwickle einen wöchentlichen Rhythmus. Um sicherzustellen, dass alles gut vorankommt, überprüfe jede Woche deine geteilten Projekte. Es gibt ein paar Dinge, auf die du achten musst:

  • Stelle sicher, dass jede Aufgabe richtig zugewiesen wurde.
  • Stelle sicher, dass jede Aufgabe ein Fälligkeitsdatum hat.
  • Markiere alle Aufgaben als erledigt, die bereits abgeschlossen sind und noch nicht als erledigt markiert wurden.

Wenn du alle Aufgaben zugewiesen, Fälligkeitsdaten hinzugefügt und Prioritätsstufen festgelegt hast, ist es ganz einfach, den Fortschritt deines Projekts zu überprüfen und sicherzustellen, dass alles auf Kurs bleibt.

Collaborate_Intro.png
Collaborate_Intro_Android.jpg
Collaborate_Intro_iOS.jpg
Vergiss nie, deine geteilten Projekte zu überprüfen, indem du eine wiederkehrende wöchentliche Aufgabe mit dem Namen „Geteilte Projekte überprüfen“ hinzufügst.

Erfahre mehr über Teamarbeit in Todoist:

Kombiniere Todoist und Twist für eine effektive Mischung aus Aufgabenmanagement, Teamarbeit und Kommunikation.