Loading the new Help Center

Benachrichtigungs-Einstellungen ändern

Verfügbar für:
Free
Premium
Business

Bleib immer auf dem Laufenden, indem du Benachrichtigungen von deinen geteilten Projekten erhältst, z. B. wenn jemand einen Kommentar hinzufügt, eine Aufgabe zuweist, eine Aufgabe als erledigt markiert oder einem Projekt beitritt/ein Projekt verlässt.

Du kannst alle deine gelesenen und ungelesenen Benachrichtigungen im Tab Benachrichtigungen ansehen. Wenn du stattdessen nur deine ungelesenen Benachrichtigungen überprüfen möchtest, kannst du den Tab Ungelesen öffnen.

Screenshot_2020-08-11_at_11.24.26.png

Wenn du alle deine ungelesenen Benachrichtigungen als gelesen markieren möchtest, klicke einfach auf das Screenshot_2020-08-11_at_11.24.38.pngGelesen-Symbol.

Du kannst in deinen Kontoeinstellungen festlegen, über welche Ereignisse du benachrichtigt werden möchtest und ob du diese per E-Mail oder Push-Benachrichtigung erhalten willst.

Benachrichtigungsarten in geteilten Projekten

Es gibt verschiedene Arten von Aktionen, die Mitglieder eines geteilten Projekts ausführen können. Du kannst entscheiden, über welche Aktionen du benachrichtigt werden möchtest:

  • Kommentare an mich: Wenn jemand ausgewählt hat, dich über einen Aufgabenkommentar zu benachrichtigen.
  • Mir zugewiesene Aufgaben: Wenn dir jemand eine Aufgabe zugewiesen hat.
  • Erledigte Aufgaben: Wenn jemand eine von dir erstellte oder zugewiesene Aufgabe als erledigt markiert hat.
  • Unerledigte Aufgaben: Wenn jemand eine von dir erstellte oder zugewiesene Aufgabe als unerledigt markiert hat.
  • Teammitglied ist Projekt beigetreten: Wenn jemand deine Einladung in ein Projekt angenommen hat.
  • Teammitglied hat Einladung zum Projekt abgelehnt: Wenn jemand deine Einladung in ein Projekt abgelehnt hat.
  • Teammitglied hat das Projekt verlassen: Wenn jemand ein Projekt verlassen hat, an dem du beteiligt bist.
  • Teammitglied wurde aus dem Projekt entfernt: Wenn jemand ein anderes Mitglied aus einem Projekt entfernt hat.

So verwaltest du deine Benachrichtigungs-Einstellungen

  1. Klicke oben rechts in deinem Todoist-Konto auf dein Profilbild.
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Öffne den Tab Benachrichtigungen. Hier kannst du Folgendes tun:
    • Wähle Ja aus der Dropdown-Liste Web-Benachrichtigungen aus, um Benachrichtigungen über die Web-App zu erhalten.
    • Leg im Abschnitt Geteilte Projekte fest, welche Benachrichtigungen du von geteilten Projekten erhältst.
    • Wähle aus, ob du bei jeder Aktion eines Teammitglieds in einem geteilten Projekt per E-Mail (E-Mail-Symbol) oder per Push-Benachrichtigung (Telefon-Symbol) – oder gar nicht – benachrichtigt werden möchtest.
  1. Ziehe die untere App-Leiste nach oben, um das Menü zu öffnen.
  2. Tippe oben rechts auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Wähle Benachrichtigungen.
  4. Wenn du Push-Benachrichtigungen auf diesem Gerät aktivieren oder deaktivieren möchtest, schalte Lokale Benachrichtigungen ein oder aus.
  5. Du kannst den Tagesbericht ein- oder ausschalten, indem du auf Tagesbericht tippst. Der Tagesbericht wird einmal täglich verschickt und informiert dich darüber, wie viele Aufgaben du an diesem Tag noch erledigen musst.
    • Du kannst die Zeit festlegen, zu der der Tagesbericht verschickt werden soll, indem du Benachrichtigung senden um... verwendest.
    • Standardmäßig wird der Tagesbericht nur verschickt, wenn du an dem Tag noch nicht erledigte Aufgaben hast. Du kannst sicherstellen, dass der Tagesbericht jeden Tag verschickt wird, indem du die Option Nur mit Aufgaben anzeigen deaktivierst.
    • Standardmäßig beinhaltet der Tagesbericht auch überfällige Aufgaben. Du kannst diese Option ausschalten und nur die für den Tag geplanten Aufgaben anzeigen, indem du die Option Überfällige Aufgaben einbeziehen deaktivierst.
  6. Um die Benachrichtigungen für geteilte Projekte ein- oder auszuschalten, tippe auf Teilen. Wähle aus, ob du bei jeder Aktion eines Teammitglieds in einem geteilten Projekt per E-Mail (E-Mail-Symbol) oder per Push-Benachrichtigung (Telefon-Symbol) – oder gar nicht – benachrichtigt werden möchtest.
  7. (Falls zutreffend) Benachrichtigungen von deinem Todoist Business-Konto können durch Tippen auf Todoist Business aktiviert oder deaktiviert werden. Du kannst E-Mail- und Push-Benachrichtigungen für jede Option auf die gleiche Weise aktivieren oder deaktivieren wie bei Benachrichtigungen in geteilten Projekten.
  8. Um mehr Kontrolle darüber zu haben, welche Benachrichtigungen du erhältst, tippe auf Zu den Geräteeinstellungen.
  9. Du kannst dann jeden Benachrichtigungstyp mit Hilfe der Kontrollkästchen aktivieren und deaktivieren:
    • Tagesbericht: Eine tägliche Zusammenfassung deiner heute fälligen Aufgaben sowie aller überfälligen Aufgaben.
    • Datei-Upload: Eine Benachrichtigung, die angezeigt wird, wenn eine Datei in einen Kommentar hochgeladen wird. Sie verschwindet, nachdem die Datei erfolgreich hochgeladen wurde.
    • Projekt-Sharing: Benachrichtigungen von geteilten Projekten wie Kommentare, Aufgabenzuweisungen und mehr.
    • Erinnerungen: Alle Benachrichtigungen, die du als Todoist-Erinnerungen erhältst.
  10. Um den Ton für eine Benachrichtigung zu ändern, tippe einfach auf den Namen der Benachrichtigungskategorie (z. B. Projekt-Sharing). Du kannst den Ton einer Benachrichtigungskategorie ändern und jede Kategorie personalisieren. Zum Beispiel kannst du die Vibrationseinstellung wählen.
  1. Um Todoist-Benachrichtigungen ein- oder auszuschalten, musst du die iOS-Benachrichtigungseinstellungen auf deinem iOS-Gerät verwenden.
    • Öffne die App Einstellungen deines iOS-Geräts.
    • Tippe auf Mitteilungen.
    • Wähle Todoist aus.
    • Schalte Benachrichtigungen zulassen ein oder aus. Erfahre auf der Support-Seite von Apple mehr darüber, wie du iOS-Benachrichtigungen verwalten kannst.
  2. Um Benachrichtigungen von geteilten Projekten anzupassen, öffne die Todoist-App.
  3. Tippe oben rechts auf das Zahnrad-Symbol.
  4. Tippe auf Mitteilungen.
  5. Wähle aus, ob du bei jeder Aktion eines Teammitglieds in einem geteilten Projekt per E-Mail (E-Mail-Symbol) oder per Push-Benachrichtigung (Telefon-Symbol) – oder gar nicht – benachrichtigt werden möchtest.
  6. Du kannst Benachrichtigungen für die Tageszusammenfassung ein- oder ausschalten, indem du auf Tageszusammenfassung tippst und dann den Schieberegler neben Benachrichtigungen für die Tageszusammenfassung versenden verwendest, um dieses Feature zu aktivieren oder deaktivieren. Wenn eingeschaltet, wird die Benachrichtigung für die Tageszusammenfassung einmal am Tag verschickt. Sie informiert dich darüber, wie viele Aufgaben du an diesem Tag noch erledigen musst.
      • Du kannst über Benachrichtigung senden um den Zeitpunkt für das Versenden der Tageszusammenfassungs-Benachrichtigung wählen.
      • Standardmäßig wird der Tagesbericht nur verschickt, wenn du an dem Tag noch nicht erledigte Aufgaben hast. Du kannst sicherstellen, dass der Tagesbericht jeden Tag verschickt wird, indem du die Option Nur mit Aufgaben anzeigen deaktivierst.
      • Standardmäßig beinhaltet der Tagesbericht auch überfällige Aufgaben. Du kannst diese Option ausschalten und nur die für den Tag geplanten Aufgaben anzeigen, indem du die Option Überfällige Aufgaben einbeziehen deaktivierst.
    Wenn auf deinem Gerät iOS 15 oder höher läuft, solltest du überprüfen, ob du das Fokus-Feature von Apple verwendest.
Suchst du nach Informationen zu Erinnerungen? Schau dir diesen Artikel an.