Loading the new Help Center

DAKboard mit Todoist verwenden

Verfügbar für:
Free
Premium
Business

DAKboard ist eine kostenlose Web-App, mit der du individuelle Displays für Fotos, Kalender, News, Wetter und deine Tools für die Aufgabenverwaltung erstellen kannst.

Mit dieser Integration kannst du deine Todoist-Aufgaben auf deinem personalisierten digitalen Wandkalender auf dem Laptop, Tablet oder Raspberry Pi anzeigen.

Die Integration einrichten

  1. Melde dich bei deinem DAKboard-Konto an.
  2. Klicke auf den Tab Screens.
  3. Klicke auf My Predefined Screen.
  4. Wähle in der Hauptansicht todo aus.
  5. Wähle neben To-do source die Option Todoist.
  6. Klicke neben Todoist Account auf die Schaltfläche Connect to Todoist.
  7. Klicke im Popup-Fenster auf Agree, um die Integration zu autorisieren.

Die Integration verwenden

DAKboard bietet zwei verschiedene Bildschirmtypen an:

Vorgegebener Bildschirm

Um den Standard-Bildschirm zu verwenden, richte die Integration einfach wie in den oben beschriebenen Schritten ein. So kannst du deine Todoist-Aufgaben auf deiner digitalen Wand anzeigen lassen.

Individueller Bildschirm

Wenn du möchtest, dass deine Todoist-Aufgaben auf deinem individuellen Bildschirm angezeigt werden, kannst du diese Schritte befolgen:

  1. Klicke links in deinem DAKboard-Konto auf den Tab Screens.
  2. Klicke auf My Custom Screen.
  3. Klicke oben rechts auf Add a Block.
  4. Suche im Suchfeld nach Todoist (oder scrolle nach unten zu Todo und klicke auf Todoist).
  5. Leg den Block an beliebiger Stelle ab.

Häufig gestellte Fragen

Die Integration funktioniert nicht richtig. Was kann ich tun?

Die Integration wird von DAKboard verwaltet. Bitte kontaktiere das Support-Team von DAKboard.

Wie kann ich die Integration entfernen?

Wenn du Todoist nicht mehr mit DAKboard verwenden möchtest, kannst du die Integration folgendermaßen entfernen:

  1. Klicke links in deinem DAKboard-Konto auf den Tab App Authorizations.
  2. Klicke rechts neben dem Todoist-Feld auf das Dreipunkt-Symbol.
  3. Wähle Revoke, um die Integration zu entfernen.